Peloponnes-Tour

01. bis 08. Juni 2019

19. - 25. Oktober 2019

(7 Tage)


Peloponnes - Die Region

Die Peloponnes ist eine grosse Halbinsel im Süden des griechischen Festlands. Sie ist im Osten mit mehreren Brücken über den Kanal von Korinth mit dem Festland verbunden, im Norden mit der 2004 eingeweihten Rio-Andirrio-Brücke. Die größte Stadt ist Patras im Norden; historisch am bedeutendsten sind jedoch Korinth im Osten, Sparta im Süden und Olympia im Westen. Landschaftlich besteht ein scharfer Kontrast zwischen den rauen Gebirgen und den dicht besiedelten Tallandschaften bzw. dem Flachland am Meer. Wunderschöne Sandstrände und traditionelle Fischerdörfer sind hier genauso vertreten, wie Berge mit atemberaubenden Ausblicken, dichte Wälder und im Winter sogar Ski-Gebiete. Wir haben versucht, die schönsten Orte, Strecken und Unterkünfte zu einer unvergessliche Reise zu verbinden und glauben, dass uns das gelungen ist! 

 

Tourbeschrieb

 

1. Tag – Samstag

Alle Gäste unserer Tour treffen in unserem Hotel in Athen ein. Hier werden wir uns kennenlernen, die Käfer verteilen und einige Sachen betreffend Ablauf in Ruhe besprechen. Unser Abendessen werden wir gemeinsam in der Innenstadt geniessen.


 

2. Tag – Sonntag

Heute startet unsere erste Fahrt. Insgesamt 3-4 Stunden werden wir hinter dem Steuer sitzen. Mehrere Pausen stehen auf dem Programm, die zum Fotografieren und zum Essen genutzt werden können, oder einfach um die schönen Landschaften zu geniessen! Im Laufe des Tages werden wir über den Korinth Kanal, das Theater von Epidaurus besuchen und in der historischen Stadt von Nafplio unsere heutige Fahrt beenden.


 

3. Tag – Montag

Nach unserem Frühstück in Nafplio, machen wir uns auf den Weg nach Monemvasia. Ca. 3-4 Stunden Fahrt liegen vor uns und eine Besichtigung der schönsten Festung des Peloponnes. Wir werden, je nach Witterung, entweder die Strecke über das Gebirge oder die am Meer entlang nehmen. Danach verlassen wir die Monemvassia Festung und fahren ca. 2-3 Stunden lang über Gythio in Richtung Süden, nach Porto Kagio. Am Abend werden wir einen traumhaften Himmel voller Sterne geniessen, denn unsere Unterkunft befindet sich am Hafen.


 

4. Tag – Dienstag

Heute ist die Fahrzeit etwas kürzer, 2-3 Stunden insgesamt. Unser erstes Ziel an diesem Tag: Das südlichste Cap des europäischen Festlandes, das Cap Tainaro mit seinem imposanten Leuchtturm. Direkt danach machen wir uns auf den Weg Richtung Norden. Wir werden die berühmten Tropfsteinhöhlen von Diros besuchen. Eine atemberaubende Fahrt in kleinen Booten durch die wilden Stalaktiten mit den unglaublich schönen Skulpturen der Natur erwartet uns. Danach fahren wir nach Kardamili weiter und übernachten direkt am Meer!


 

5. Tag – Mittwoch

Heute verlassen wir Kardamili und die Küste. Wir werden insgesamt ca. 3-4 Stunden in Richtung Norden nach Abeliona fahren. Während unserer Fahrt werden wir die archäologische Stätte von Messini und den alten überdachten Tempel von Epikourios Apollon besichtigen können. In Abeliona findet, nach einem sehr leckeren Abendessen, unsere nächste Übernachtung statt.


 

6. Tag – Donnerstag

Der Tag beginnt mit der Fahrt quer über das höchste Gebirge des Peloponnes und durch mehrere sehr schöne Bergdörfchen nach Vytina. Nach einer Pause machen wir uns auf den Weg nach Kato Trikala. Hier erwartet uns nach dem Abendessen, eine beeindruckende Übernachtung. Die etwas längere Fahrt an diesem Tag wird mit unbeschreiblichen Aussichten belohnt.


 

7. Tag – Freitag

Unser letzter Tag "on the Road" mit den Käfern ist gekommen: Die Rückfahrt nach Athen. Auch Heute werden wir etwas länger unterwegs sein, aber es lohnt sich. Wir werden am Doxa See entlang fahren und das Feneos Kloster sehen. Abhängig von Zeit und Lust, können wir den Tsivlos See und die Seen Höhle besichtigen. Anschliessend führt uns eine gemütliche Autobahnfahrt über den Korinth Kanal, zurück nach Athen. Dort werden wir unsere Käfer abgeben und unser Abschieds-Abendessen geniessen!


 

8. Tag – Samstag

Rückreise oder individueller Aufenthalt.


Aktionspreis: 1.975,00 EUR

(anstatt 3.950,00 EUR)


Tour buchen & Käfer auswählen


Kontakt

Offroad Unlimited SA

D. Plakentias Str. 1

Melissia – 15127

Griechenland

 

Telefon: +30 694 961 6400

E-Mail: info@offroadunlimited.eu

Bank Verbindung:

Bank: Piraeus Bank

Account holder: Offroad Unlimited S.A.

IBAN: GR1501720570005057090415 981

BIC: PIRBGRAA